Weitere Informationen

Rede von W. Schwarz 07.06.2006

Sprachschatzprojekt für Migrantenkinder|im Vorschulalter

In enger Zusammenarbeit des Vereins Bielefelder Konsens, Pro Bielefeld e.V., des interkulturellen Büros der Stadt, der Universität und Vertretern von Kindertageseinrichtungen wurde im Jahr 2006 das "Sprachschatzprojekt" entwickelt, das an vier Tagesstätten mit finanzieller Unterstützung von Projektpaten aus dem unternehmerischen Umfeld gefördert wird.

Das anspruchsvolle pädagogische Konzept wird ab Sommer 2006 in organisatorischer Verantwortung der Stadt Bielefeld flächendeckend ausgeweitet und mit Hilfe der Sparkasse finanziert. Damit konnte sich die Bürgerstiftung nach dem erfolgreichen Impuls wieder aus dem Projekt zurückziehen.