Die Bielefelder Bürgerstiftung


Die Bielefelder Bürgerstiftung führt Menschen zusammen, die etwas bewegen wollen.
Sie ist für alle Menschen offen, die sich engagieren möchten:

Menschen mit Zeit, mit etwas mehr Zeit, mit noch viel mehr Zeit,
Menschen, die neue Aufgaben suchen,
Menschen, die Glück im Leben hatten und etwas zurückgeben wollen –

wir freuen uns auf Sie!

 

Die Bielefelder Bürgerstiftung

  • führt eigene Projekte durch, um gezielt Lücken im sozialen Netz zu schließen. 
  • unterstützt andere Vereine und Initiativen in Bielefeld mit finanziellen Förderungen.
  • vernetzt Akteure aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen, um zu gemeinsamen Lösungen zu kommen. 
  • berät Spender und Stifter zu förderungswürdigen Projekten in Bielefeld. 
  • ist ein Dienstleister für Stifter, die eine kompetente und schlanke Verwaltung für ihre Stiftungen suchen.
_Ausgezeichnete Arbeit

Die Bielefelder Bürgerstiftung trägt mehrere Siegel, die die hohe Qualität unserer Arbeit bestätigen.

Seit 2003 trägt die Bielefelder Bürgerstiftung das Gütesiegel des Arbeitskreises Bürgerstiftungen im Bundesverband Deutscher Stiftungen. Das Gütesiegel wird jährlich auf Grund der gemeinschaftlich von den Bürgerstiftungen in ihrem Arbeitskreis formulierten „10 Merkmale einer Bürgerstiftung“ verliehen.

Nach über 20 erfolgreichen Jahren Bürgerstiftungsbewegung in Deutschland werden gut 300 Bürgerstiftungen zum 1. Januar 2020 das Gütesiegel tragen. Die unabhängige Jury hat sich erneut von der hervorragenden Arbeit der Bielefelder Bürgerstiftung überzeugt.

Zum 1. Januar 2020 erhalten wir daher erneut das Gütesiegel - für den Zeitraum von drei Jahren. Darauf sind wir sehr stolz!

2016 ist die Bürgerstiftung mit dem Qualitätssiegel "gute Treuhandverwaltung" ausgezeichnet worden.