Ihre Patenschaft - Engagement für Bielefeld


Die Bielefelder Bürgerstiftung führt Menschen zusammen, die etwas bewegen wollen. Unsere Stiftung wird von unseren Stifterinnen und Stiftern und von ehrenamtlich tätigen Menschen getragen. 

Für Ihr persönliches Engagement stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können sich mit persönlichem Einsatz, Ideen für Bielefeld oder finanziell in unserer Stiftung engagieren.

Eine gute Möglichkeit ist die Übernahme einer Patenschaft: Mit Ihrem Patenschafts-Beitrag spenden Sie jährlich zweckungebunden für unsere Projekte und helfen uns, auf aktuelle Bedürfnisse, die in der Stadt erkannt werden, flexibel reagieren zu können.

Alle Projekte finden Sie hier.

Paten können Unternehmen, Kanzleien, Praxen oder auch Privatpersonen sein, die aktiv am Leben unserer Stadt teilhaben und es fördern wollen. 

Gehören Sie zu den Möglichmachern in unserer Stadt und zeigen Sie es auch! Jeder Pate erhält eine persönliche Urkunde und wird regelmäßig über die Aktivitäten der Bielefelder Bürgerstiftung. 


Damit jeder in seinen Möglichkeiten unterstützend tätig werden kann, haben wir die Patenschaften in verschiedene Kategorien eingeteilt:

  • PLATIN-Patenschaft 5.000 Euro
  • GOLD-Patenschaft 2.000 Euro
  • SILBER-Patenschaft 1.250 Euro
  • BRONZE-Patenschaft 750 Euro
  • BLAUE Patenschaft (nur Privatpersonen) 200-500 Euro

Bei Interesse an einer Patenschaft laden wir Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch ein! Bitte nehmen Sie zur Terminvereinbarung Kontakt mit unserer Geschäftsstelle unter Tel.: 0521 5574350 auf.

 

UNSERE PATEN:


PLATIN-Patenschaft: Böllhoff Gruppe, Goldbeck-Stiftung, HLB Stückmann, Eva-Maria und Andreas Mohn

GOLD-Patenschaft: JAB Anstoetz KG, Mader + Peters GmbH, Senger Bielefeld GmbH/Audi Zentrum Bielefeld

SILBER-Patenschaft: 1 anonymer Pate, BPP Becker Patzelt Pollmann und Partner mBb, E-Bike Welt Bielefeld - Michael Inderhees, Korsmeier GmbH & Co. KG

BRONZE-Patenschaft: Susanne Freitag - Fotodesign, HALFAR SYSTEM GMBH, Lösenbeck-Specht-Dantz/Patent- und Rechtsanwälte

BLAUE-Patenschaft: Zur Zeit haben 17 Personen eine BLAUE-Patenschaft übernommen, die zum Schutz der Privatsphäre hier nicht genannt werden.

Eine Patenschaft bei der Bielefelder Bürgerstiftung – Engagement für unsere Stadt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wer kann eine Patenschaft übernehmen?

Paten können Unternehmen, Kanzleien, Praxen oder auch Privatpersonen sein, die aktiv am Leben ihrer Stadt teilhaben und es fördern wollen.

Gehören Sie zu den Möglichmachern in unserer Stadt und zeigen Sie es auch! Werden Sie ein wichtiger Teil der Bielefelder Bürgerstiftung! 


Wie helfe ich mit einer Patenschaft?

Als Pate spenden Sie regelmäßig zweckungebunden für unsere Projekte für Bildung, Gesundheit, Kunst, Kultur sowie Jugend- und Altenhilfe. So helfen Sie uns, auf aktuelle Bedürfnisse in der Stadt flexibel reagieren zu können!


Wie werde ich Pate?

Sie müssen nur die Patenschaftsvereinbarung unterzeichnen. Bei Interesse an einer Patenschaft möchten wir Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch einladen. Bitte melden Sie sich zur Terminabsprache bei Frau Eickelmann (Tel: 0521/55743-50).


Wie lange läuft eine Patenschaft?

Die Patenschaft gilt für das laufende Kalenderjahr - unabhängig vom Zeitpunkt ihres Beginns. Die Patenschaft kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von 6 Monaten zum Jahresende gekündigt werden.


Was kostet eine Patenschaft?

Die Patenschaften sind in verschiedene Kategorien unterteilt, damit jeder in seinen Möglichkeiten unterstützend tätig werden kann.

PLATIN-Patenschaft 5.000 Euro
GOLD-Patenschaft 2.000 Euro
SILBER-Patenschaft 1.250 Euro
BRONZE-Patenschaft 750 Euro
BLAUE Patenschaft (nur Privatpersonen) 200-500 Euro


Was bekomme ich als Pate?

Jeder Pate erhält eine persönliche Urkunde und wird auf Wunsch auf der BBS-homepage und in unseren Publikationen veröffentlicht. Jeder Pate erhält regelmäßig unsere Publikationen und Einladungen zur Veranstaltungen der Bürgerstift.

Vor allem aber erhalten Sie das gute Gefühl, geholfen zu haben!


Sind die Patenbeiträge steuerlich absetzbar?

Ja, die Patenschaftsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten nach Eingang Ihres jährlichen Patenbeitrages automatisch eine Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) zugesandt.


Gehe ich mit einer Patenschaft rechtliche Verpflichtungen ein?

Paten gehen keinerlei rechtliche Verpflichtung ein und können die Patenschaft jederzeit fristgerecht beenden - ohne Angabe von Gründen.


Kann ich eine Patenschaft auch verschenken?

Ja, Sie können eine Patenschaft auch verschenken, zum Beispiel zu Weihnachten, zum Geburtstag, zur Hochzeit, Geburt oder Taufe. Als Schenkender übernehmen Sie dann die Patenschaftsbeiträge und die von Ihnen beschenkte Person wird von uns als Patin oder Pate geführt und erhält die späteren Informationen. 


Wie und auf welches Konto entrichte ich meinen Patenbeitrag?

Sie können Ihren Patenbeitrag per jährlicher Überweisung auf folgende Konten entrichten:

Sparkasse Bielefeld, IBAN: DE24 4805 0161 0044 1383 45
Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG, IBAN: DE78 4786 0125 4009 0004 00

Noch einfacher ist die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates. Das Formular finden Sie auf der Patenschaftsvereinbarung.


Kann ich auch anderweitig helfen?

Wenn eine Patenschaft für Sie nicht in Frage kommt, Sie aber trotzdem die Bielefelder Bürgerstiftung unterstützen möchten, können Sie dies natürlich gerne tun. Sie helfen auch, wenn Sie einmalig, öfter oder regelmäßig einen kleineren, selbst gewählten Betrag spenden. Jede Unterstützung ist sinnvoll! 


Ich habe noch Fragen zur Patenschaft, wohin kann ich mich wenden?

Wenn Sie weitere Fragen oder Rückmeldungen haben, sind wir gerne für Sie da. So erreichen Sie uns: 

  • Per E-Mail: info@bielefelder-buergerstiftung.de
  • Telefonisch: 0521 557-4350
  • Per Post: Bielefelder Bürgerstiftung, Elsa-Brändström-Str. 1-3, 33602 Bielefeld

Wie sicher sind meine Daten bei der Bielefelder Bürgerstiftung?

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns am Herzen! Wir handeln nach den Grundsätzen der DSGVO. Unserer Patenschaftsvereinbarung liegt eine ordnungsgemäße Datenschutzerklärung bei.