AUFWIND


AUFWIND - das Stipendium der Bielefelder Bürgerstiftung - unterstützt engagierte Jugendliche in unserer Stadt.

AUFWIND - richtet sich an Schüler*innen an Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien und Berufskollegs der Klassen 10 bis 13.
Zielgruppe sind vor allem diejenigen, die aufgrund der sozialen oder wirtschaftlichen Situation ihrer Familien zusätzliche Unterstützung benötigen, um ihr Potential zu entfalten.

Das ganzheitlich konzipierte Stipendium umfasst finanzielle Unterstützung, die den Stipendiat*innen soziale Teilhabe ermöglicht und zusätzliche Begabungen fördert (z. B. Erlernen eines Instrumentes, Foto-Kurs, etc.).

Das Stipendium umfasst vor allem ein breites Spektrum von außerschulischen Angeboten. Wir bieten Workshops zu den unterschiedlichsten Themen an (Details dazu unter "Weitere Informationen"). Die Stipendiat*innen werden durch Pat*innen ideell begleitet.

AUFWIND -  ist eng in den lokalen Kontext eingebunden und wird von einer starken Partnerschaft zwischen der Bielefelder Bürgerstiftung, der Goldbeck Stiftung, der H.+E. Sielemann-Stiftung, der Stadt Bielefeld sowie der Universität Bielefeld getragen.

AUFWIND -  entwickelt sich stetig weiter. Unter dem Motto „Potentiale entfalten, Persönlichkeit stärken“ unterstützen wir begabte und engagierte Jugendliche auf dem Weg zum Abitur/Fachabitur.

Zur Zeit befinden sich 11 Schüler*innen im Programm, die wir aktiv betreuen.
Über unseren Alumni-Kreis bleiben wir auch in Kontakt mit den "Ehemaligen" - dies ist uns sehr wichtig!

Durch die Corona-Pandemie müssen geplante Präsenz-Veranstaltungen leider ausfallen, ersatzweise treffen wir uns digital oder bieten Online-Workshops an.
Wir hoffen, dass sich die Corona-Situation mittelfristig entspannt und wir zum Sommer 2021 wieder mehr Präsenzveranstaltungen durchführen können.

Wir sind immer auf der Suche nach geeigneten Praktikums-Plätzen für unsere "aufwind"-Stipendiat*innen. Wenn Ihr Unternehmen uns hier behilflich sein kann, sind wir dankbar!

Sie möchten AUFWIND finanziell unterstützen oder eine Patenschaft übernehmen?

Bei allen Fragen zu AUFWIND wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle oder unsere Projektleitenden

Susana Streitbörger  oder  Maik Paulini

Tel.: 0521 55743-50
aufwind@bielefelder-buergerstiftung.de

Unterstützungsbedarf
1% erreicht
Dieses Projekt unterstützen

Dies ist ein zeitlich unbefristetes Projekt, deshalb freuen wir uns über fortlaufende Unterstützung.

Bürgerstiftung allgemein unterstützen

Neuer AUFWIND-Jahrgang


Zum Schuljahr 2021/22 haben wir sechs Stipendiat*innen in den neuen AUFWIND-Jahrgang aufgenommen. Wir begrüßen Tamila Babaeva, David Böse, Kajo Khallaf, Ines Lahmam, Jenny Renner und Samir Shenouda.
Am 6. Oktober d. J. werden die "Neuen" bei der offiziellen Aufnahmefeier - diesmal in der SchücoArena - in das Projekt aufgenommen. Oberbürgermeister Pit Clausen wird ein Grußwort sprechen.

Interessenten können sich bei Fragen rund um das Stipendium gerne an unsere Geschäftstelle unter Tel: 0521 5574350 oder per mail an aufwind@bielefelder-buergerstiftung.de wenden.