Insekten willkommen


Den Lebensraum von Insekten und Bienen erhalten..

..das lernen kleine Insektenforscher im 2. BBS-Projekt zum Themenbereich "Klima, Umwelt, Natur".

Die Zoo-Schule Grünfuchs im Tierpark Olderdissen bietet den Kindern ein umfangreiches Programm zum Thema Insektenkunde an. Dort lernen sie viel über die Tiere und füllen die „Zimmer“ des Insektenhotels mit Nistmaterial. Während des Kurses werden sie von Biologen/Pädagogen betreut. Je Kita-Gruppe können bis zu 12 Kinder (Mindestalter 5 Jahre) teilnehmen. Der „Workshop“ dauert ca. 3 Stunden und findet im Tierpark statt.

Susanne Eickelmann, BBS-Geschäftsführerin hat „Insekten willkommen“ zusammen mit Gerhard Bockstette konzipiert und entwickelt: „Wir freuen uns auf dieses neue Projekt, in dem Kinder lernen, wie beeindruckend und wichtig die kleinen Tierchen sind. An verschiedenen Stationen können die Kinder nach Lust und Fähigkeiten werkeln und die Häuschen mit den entsprechenden Materialen füllen.“

Gerhard Bockstette, Projektleiter: „5 Insekten-Hotels wurden für uns von einem befreundeten Tischer kostenlos gebaut, weitere sind in Planung. Nach dem Besuch in der Zoo-Schule Grünfuchs bringen wir noch die Rückwand am Häuschen an und stellen dann das fertige Insektenhotel in der jeweiligen Kita auf. So können die Kinder die Insekten beobachten und es auch den jüngeren Kindern erklären.“

Für die Kitas entstehen keine Kosten - weder für das Insektenhotel (Material, Transport, Aufstellung) noch für den Vormittag in der ZOO-Schule Grünfuchs. Um mehr Insekten-Hotels bauen und allen Kitas die Teilnahme am Projekt ermöglichen zu können, freut sich die Bürgerstiftung über Spenden für „Insekten willkommen“.

Interessenten wenden sich bitte an die BBS-Geschäftsführung oder unseren Projektleiter

Gerhard Bockstette
Tel.: 0521 557 43 50
info@bielefelder-buergerstiftung.de