Brotkörbchen: Essen und Gutes tun!


„Essen und Gutes tun“..

Die Idee des "Brotkörbchens" ist ganz einfach: 
Unsere Partner in der Bielefelder Gastronomie bitten ihre Gäste um eine kleine Spende für das kostenlos gereichte Brot.

Mit einem entsprechenden Aufkleber an der Tür macht das Restaurant darauf aufmerksam, dass es Partner der Aktion „Brotkörbchen“ ist.
Ein Fähnchen im Brotkorb weist im Restaurant auf die Spendenaktion hin, ein Leporello zum Mitnehmen und zur Information über den Spendenzweck. In die bereit gelegte Brottüte können die Gäste ihre Spende hineinlegen.

Folgende Projekte möchten wir auch 2020 mit dem Erlös wieder unterstützen:
Unser eigenes Projekt „Fit durch Frühstück“ bringt die Themen gesunde Ernährung und Bewegung in die Kitas. Die Kinder lernen, gesunde Nahrungsmittel einzukaufen und gemeinsam ein gesundes Frühstück zuzubereiten. Hier erfahren Sie mehr.

Das Seniorenfrühstück „Mittendrin“ wird Begegnungszentrum an der Kreuzstraße angeboten. Es ermöglicht Senioren einmal im Monat ein gesundes Frühstück in netter Gemeinschaft, gepaart mit altersgerechten Vorträgen und Informationen. Hier gibt es weitere Informationen dazu.

Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr wieder Bielefelder Restaurants gewinnen können, sich die gute Sache einzusetzen. Diese Restaurants haben bereits zugesagt:

  • Il Monastero, Klosterplatz 9, 33602 Bielefeld
  • Piagere Divino, Niederwall 12, 33602 Bielefeld
  • Tomatissimo, Am Tie, 33619 Bielefeld.

Michael Krapp, zuständiges BBS-Vorstandsmitglied: "Uns ist klar, dass die Situation für die Gastronomie sehr schwierig ist! Die Corona-Pandemie hat unsere Welt verändert und für viele Wirtschaftsbereiche sehr erschwert. Trotz allem haben wir die Erkenntnis gewonnen, dass die Spendenbereitschaft der Menschen – auch oder gerade durch Corona – nicht nachgelassen hat. Darauf bauen wir und möchten deshalb auch in diesem Jahr die „Brotkörbchen“-Aktion durchführen. Dies geht jedoch nur mit starken Partnern!
Wir sind sicher, dass unsere Gastro-Partner wieder soziales Engagement mit regionalem Bezug in Einklang bringen und zeigen werden, dass sie – trotz schwieriger Zeiten – andere Menschen in Ihrer und unserer Stadt unterstützen.

Interessierte Gastronomiepartner können sich ab sofort bei der Bielefelder Bürgerstiftung melden!

Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle,
Tel: 0521/5574350, info@bielefeld-buergerstiftung.de