Brotkörbchen: Essen und Gutes tun!


„Essen und Gutes tun“..

Die Idee des "Brotkörbchens" ist ganz einfach: 
Unsere Partner in der Bielefelder Gastronomie bitten ihre Gäste um eine kleine Spende für das kostenlos gereichte Brot. Mit einem entsprechenden Aufkleber an der Tür macht das Restaurant darauf aufmerksam, dass es Partner der Aktion „Brotkörbchen“ ist.
Ein Fähnchen im Brotkorb weist im Restaurant auf die Spendenaktion hin, ein Leporello zum Mitnehmen und zur Information über den Spendenzweck. In die bereit gelegte Brottüte können die Gäste ihre Spende hineinlegen.

Folgende Projekte möchten wir auch in diesem Jahr mit den Erlösen unterstützen: Unser eigenes Projekt „Fit durch Frühstück“ bringt die Themen gesunde Ernährung und Bewegung in die Kitas. Die Kinder lernen, gesunde Nahrungsmittel einzukaufen und gemeinsam ein gesundes Frühstück zuzubereiten. Hier erfahren Sie mehr. Das Seniorenfrühstück „Mittendrin“ wird Begegnungszentrum an der Kreuzstraße angeboten. Es ermöglicht Senioren einmal im Monat ein gesundes Frühstück in netter Gemeinschaft, gepaart mit altersgerechten Vorträgen und Informationen. Hier gibt es weitere Informationen dazu.

Auch in diesem Jahr setzen sich wieder ausgewählte Bielefelder Restaurants für die gute Sache ein:

  • Brackweder Hof, Güterslohr Str. 236, 33649 Bielefeld

  • Büschers Restaurant, Carl-Sewering-Str. 136, 33649 Bielefeld

  • De Sia, Westerfeldstr. 146, 33611 Bielefeld

  • Erbsenkrug, Johannisstr. 11, 33611 Bielefeld

  • Glück+Seligkeit, Arthur-Ladebeck-Str. 57, 33617 Bielefeld

  • GUI, Gehrenberg 8, 33602 Bielefeld

  • Historisches Gasthaus Buschkamp, Buschkampstr. 75, 33659 Bielefeld

  • Il Monastero, Klosterplatz 9, 33602 Bielefeld

  • Klötzer's Restaurant, Niedernstraße 41, 33602 Bielefeld

  • Kocherei, Am Stadtholz 24-26, 33609 Bielefeld

  • Lenkwerk, Am Stadtholz 24-26, 33609 Bielefeld

  • Palast Italia, Arndtstr. 54, 33615 Bielefeld

  • Piacere Divino, Niederwall 12, 33602 Bielefeld

  • Tomatissimo, Am Tie, 33619 Bielefeld


Durch den Teil-Lockdown mussten unsere Gastronomiepartner leider ab dem 02.11.2020 ihr Türen für Gäste schließen.

Das tut uns aufrichtig leid - wir wünschen allen gute Nerven und hoffen, dass die Gäste Ihnen treu bleiben und "to go" bestellen.
Das "Brotkörbchen" pausiert - wir hoffen, dass es im Dezember weiter geht.