Das „BROTKÖRBCHEN“ geht in die 3. Runde


Essen und Gutes tun..

..Unter diesem Motto führt die Bürgerstiftung auch 2021 wieder die beliebte Spendenaktion „BROTKÖRBCHEN“ für soziale Projekte durch.

Die Idee ist ganz einfach: Ausgewählte Bielefelder Restaurants bitten ihre Gäste von Mitte Oktober bis Ende November 2021 um eine Spende für das von ihnen kostenlos gereichte Brot. Mit einem entsprechenden Aufkleber an der Tür macht das Restaurant schon von außen darauf aufmerksam, dass es Partner der Aktion „BROTKÖRBCHEN“ ist.

Im eigentlichen BROTKÖRBCHEN finden die Gäste einen kleinen Flyer (zum Mitnehmen), der über die Aktion und den Spendenzweck informiert. Zudem findet sich dort eine verschließbare Brot-Tüte, in die die Gäste ihre Spende hineinlegen und diese zukleben können.

Das ehrenamtliche Team der Bielefelder Bürgerstiftung (Annette Meyer, Gerti Puhe und Petra Wecke) versorgt die Betriebe mit den Materialien und sammelt regelmäßig die Brottüten mit den Spenden ein. Diese werden ordnungsgemäß ausgezählt, aufgelistet und bei der Bank auf das Projektkonto eingezahlt.

Mit dem Erlös der Aktion werden Erste-Hilfe-Kurse für Grundschulkinder im Projekt SAFE KIDS initiiert sowie die Bielefelder Bahnhofsmission unterstützt.

Michael Krapp, zuständiges BBS-Vorstandsmitglied: "Uns ist klar, dass die Situation für die Gastronomie weiterhin sehr schwierig ist. Corona hat die Welt verändert und viele Wirtschaftsbereiche existentiell bedroht. Die Gastronomie musste viele Hindernisse überwinden und hat stets flexibel reagiert. Zurzeit kämpfen viele Restaurants mit Personalproblemen. Dennoch haben sie sich sofort bereit erklärt, das BROTKÖRBCHEN zu unterstützen. Dafür sind wir dankbar!

Folgende Bielefelder Gastronomie-Betriebe beteiligen sich bislang (Stand 03.10.) an der Spendenaktion:

  • Büschers Restaurant
  • Calisto
  • De Sia
  • Höptner’s Erbsenkrug
  • Il Monastero
  • Law and Order
  • Nonna’s
  • Palast Italia
  • Pese Divino
  • Piacere di Vino
  • Tomatissimo

Das Projektteam der Bürgerstiftung ist stolz darauf, auch 2021 auf diese starken Partner zählen zu können. Sie zeigen, dass soziales Engagement trotz schwieriger Zeiten möglich ist. Gerade jetzt ist es umso wichtiger, Menschen in unserer Stadt zu unterstützen.

BBS-Geschäftsführerin Susanne Eickelmann: „Wir hoffen, dass die Gäste unserer Partner*innen das BROTKÖRBCHEN auch in 2021 wieder unterstützen. Die Spendenbereitschaft der Menschen hat trotz der Pandemie nicht nachgelassen. Darauf bauen wir! Die Bielefelder sollten ab Mitte Oktober in ihrem Lieblingsrestaurant Ausschau nach dem „BROTKÖRBCHEN“ halten. Gemeinsam Gutes tun ist so einfach!“

Interessenten können sich noch kurzfristig beteiligen. Melden Sie sich schnellstmöglich bitte in der Geschäftsstelle der Bielefelder Bürgerstiftung, Tel.: 0521 5574350.

Hier erfahren Sie mehr: www.bielefelder-buergerstiftung.de/Brotkoerbchen.